Scala ist eine Programmiersprache, die in der Java Virtual Machine läuft.

Einige Merkmale:

  • objektorientierte und funktionale Sprache
  • vereint Scriptsprachen mit statischer Typisierung
  • mächtige Sprache
  • Gefahr: sehr kompakter, unlesbarer Code möglich

Guter Überblick und erster Einstieg mit c’t Artikel 21/2009 auf Seite 182 ff.

Verwandte Artikel:

Forth eignet sich für das interaktive Entwickeln von Steuerungssystemen.

Die frühesten bekannten Anwendungen waren Steuerungen für Observatorien. Ein Forth-Interpreter kann ressourcenschonend implementiert werden. Deshalb eignet sich die Sprache auch besonders gut für Microcontroller.
Ein praktisches Beispiel für kleinere Roboter findet man in ROBOprogy http://www.robo-forth.de/

Forth funktioniert nach dem Stapel-Prinzip, das die umgekehrte polnische Notation verwendet.

Beispiel:

Wenn man (5 + 3) * (7 + 2) in Forth ausrechnen will, gibt man folgende Sequenz ein:

5 3 + 7 2 + * .

Es sind auch Programmpassagen möglich wie:

1. Ventil öffnen
2. Hupe einschalten
3. usw.

Forth ist ursprünglich nicht nur eine Programmiersprache, sondern gleichzeitig ein Betriebssystem und eine Entwicklungsumgebung zur Erstellung von Forth-Programmen.

Verwandte Artikel:

LISP steht für List Processing. Es ist eine funktionale Programmiersprache,

Historisch war Lisp zusammen mit Prolog eine der Programmiersprachen der künstlichen Intelligenz.

Programme in Lisp können interpretiert oder von einem Compiler in effizienten Code übersetzt werden.

Lisp ist eine programmierbare Programmiersprache. Auch Programmanweisungen sind Listen, wobei das erste Listenelement die auszuführende Funktion identifiziert. Es gibt somit keinen grundsätzlichen Unterschied zwischen Daten und Programmanweisungen.

Ein Beispiel in Common Lisp (Kommentare werden mit ; eingeleitet):

;; Addiere 2 und 2:
(+ 2 2)

Heute gibt es eine Menge Dialekte.

Quellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lisp
http://chaosradio.ccc.de/cre084.html

Verwandte Artikel:

Kerneigenschaften:
- Parallelität
- hohe Verfügbarkeit
- Fehlertoleranz
- Auswechseln von Modulen zur Laufzeit

Einsatzzwecke für Erlang:
in TK-Vermittlungsstellen
Jabber – Instant Messenging Service Protokoll
Tsung – Load Test Tool für HTTP, SOAP, PostgreSQL and Jabber/XMPP servers (open source)

- Für Laufzeitumgebung vorcompiliert oder auch interpretiert
- Backendprogrammiersprache

Mehr Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Erlang_(Programmiersprache)

Verwandte Artikel: